Über Uns

Mitreissende Lyrik, coole Rockmusik, ehrliche Gefühle gewürzt mit Romantik und viel Leidenschaft! – das ist die musikalische Welt der Tom Kondor Band.
Die Band ist eine Cover Band, mit alterslosen Liedern der Hard-Rock Szene von Anfang der 50-er bis heute hin. Die eigenen Lieder des Bandgründers, Tamás Kondor machen das Repertoire mit bekannten und weltweit beliebten Liedern nur noch bunter.

Unsere Geschichte

Die Mitglieder der Band sind gute Freunde und haben gemeinsam als Session Musiker bei verschiedenen Auftritten gespielt. Die jetzige Aufstellung der Band entstand bei einer gemeinsamen Bierbrauerei in 2010, wo eines der Lieder von Tamás spontan gespielt worden ist. Die Idee – und das Bier – waren somit fertig und mittlerweile ist die Band von keines der großen Veranstaltungen der Stadt wegzudenken!

Unsere musikalische Stimme

Obwohl die Band ihre Aussage und ihren Klang sich gemeinsam erarbeitet hatten, glaubt Tamás Kondor:

„Nur der kann von sich behaupten, seinen eigenen Klang, seine eigene Stimme gefunden zu haben, der schon alles in der Musik ausprobiert hat.“

Diese eigene Stimme erreicht die Band mit dem Gitarrenklang im Mittelpunkt. Die Instrumente erklingen mit wenig Effekten, lebendiger und rauer, somit ist die klare und einzigartige Stimme der einzelnen Instrumente gesichert. Die Lieder werden im drei Partien Vokal, live, ohne jegliche maschinelle Hilfe von den Jungs gespielt.
Tom Kondor Band ist kristallklare Livemusik.

Die Persönlichkeit der fünf Männer, die vielen Erfahrungen und die hochgradige, musikalische Demut ergeben gemeinsam eine professionelle Einstellung. Sie streben nicht danach die Lieder perfekt, Ton für Ton erklingen zu lassen. Sie interpretieren die Lieder bewusst neu und spielen es nach ihrem eigenen Gefühl. So entsteht etwas völlig Neues, was Unnachahmliches für das Publikum.

Das Besondere in der Band ist, dass die Anforderungen der einzelnen Lieder immer andere instrumentale Aufstellungen verlangen – zwei Tasteninstrumente für den Klang des kompletten Tonsatzes, oder zwei Gitarren für den authentischen Klang der gitarrenzentrierten Musik. Nach Bedarf kann die Band auch in beschränkter Lautstärke mit Drumcomputer oder sogar mit akustischer Produktion erklingen.

In der – sogar 6-stündigen, ständig wachsenden – Repertoire der Tom Kondor Band sind solche Musiker, wie Joe Cocker, Eric Clapton, The Beatles, Genesis, Queen, Red Hot Chili Peppers, U2, Máté Péter oder die Tátrai Band. Diese werden noch mit den eigenen, meisterhaft aufgebauten und komponierten Lieder von Tamás Kondor komplett.

Tom Kondor, Gründer und Frontmann der Band

In den Liedern von Tamás Kondor, Sänger, Komponist, Gitarrist und Keyboardspieler, lässt er einen tiefen Einblick in sein eigenes Leben, in seine Lieben und seine Gedanken. Er hat schon mehrere Musicals, Lieder, Musik für Tanzspiele, Liedtexte komponiert, hat in vielen verschiedenen Bands mitgewirkt, hat berühmte Sänger begleitet und sogar eine Rolle in einer Rockoper sind in seiner musikalischen Vergangenheit aufzufinden.

„Ich kann mich glücklich schätzen, weil nach vielen verschiedenen Formationen, mich das Schicksal letztendlich mit solchen Musikern zusammengeführt hat, die ich für meine Freunde halte. Mit ihnen kann ich meine Lieder spielen, die ich früher nie jemanden anvertraut hatte.“ – gibt er ehrlich zu.

Die Bandmitglieder haben ihre Begabung in verschiedenen Stilrichtungen, mit bekannten, ungarischen Künstler unter Beweis stellen können (Keresztes Ildikó, Majsai Gábor, Auth Csilla, Tóth Vera, Török Ádám)

  • Tom Kondor – Gesang, Gitarre, Tasteninstrument, Komponist, Songwriter
  • Gyurácz Zoltán – Gitarre, Vokal
  • Kusztor Gergely – Bassgitarre, Vokal

Unsere Ziele

Obwohl die Tom Kondor Band sehr glücklich wäre landesweite Bekanntschaft zu erreichen, Tamás und die Jungs setzten ihren Hauptsitz zuerst mal in Szombathely fest. In ihren Plänen steht fest, dass sie ihre Konzerte in West-Pannonien und Österreich weiterführen. Ein neues Album mit den eigenen Liedern der Band erscheint auch in näherer Zukunft, sobald sich dafür die Möglichkeit ergibt.

Was nur unsere Freunde über uns wissen

„Wir brauen verdammt guten Bier!“ – sagt Ádám Németh. „Ádám macht wahnsinnig guten Kaffee, Gyurci macht fantastische Schlegel, und Kuszi restauriert schöne Dinge im Museum. Das ist eine reine Manufakturband.“ – fasst kurz und knapp die Spezialitäten der Bandmitglieder Zoltán Gyurász zusammen.